Abfälle und Reststoffe

Bei WESSLING betrachten wir Abfall als Wertstoff – nach dem Grundsatz: Vermeidung vor Verwertung und Beseitigung. Wir untersuchen Reststoffe auf ihre Zusammensetzung, damit sie anschliessend gezielt in Landwirtschaft, Industrie oder als Brennstoff weiterverwendet werden können.

Probenahme durch WESSLING Mitarbeiter

Die Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (VVEA) legt fest, wie Unternehmen mit Abfällen zu verfahren haben: Grundsätzlich sollen sie Reststoffe möglichst vermeiden. Ist dies nicht realistisch, wird vor der Beseitigung eine Weiterverwertung (Recycling) angestrebt. WESSLING unterstützt Sie in Ihrem Recyclingprozess: In unseren spezialisierten und akkreditierten Laboratorien analysieren wir Abfälle und Reststoffe unterschiedlichster Art – ob Kompost, Klärschlämme oder Brennstoffe.

ERROR: Content Element with uid "18301" and type "wessling_41_teaser_basis" has no rendering definition!

Ihr Kontakt zum Thema Abfallanalytik

Ihr Kontakt zum Thema Abfallanalytik

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Präzise Analytikleistungen und ausgefeilte Probenlogistik

Für belastbare Ergebnisse ist die Qualität von Probenvorbereitung und Laboranalytik grundlegend. Wir besitzen jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Abfallanalytik. Für die Klassifizierung der Abfallarten nach VVEA haben wir Ihnen praktische Analysenprogramme zusammengestellt.

Unser Leistungsspektrum:

  • Kostenlose Abholung Ihrer Proben auf der Baustelle oder in Ihrem Betrieb
  • Analytik von Abfall, Klärschlämmen und anderen Reststoffen
  • Analytik von Abfällen aus mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlagen
  • Analytik von Kompost
  • Analytik von Reststoffen aus Landwirtschaft oder Biogasanlagen
  • Analytik von Ersatz- und Sekundärbrennstoffen, Altöl oder Altholz
  • Deklarationsanalytik von mineralischen Abfällen