Nichts ist wichtiger für den Menschen als die Luft zum Atmen

Um eine hohe Luftqualität zu erhalten, werden die von gewerblichen und industriellen Betrieben ausgehenden Luftverunreinigungen regelmäßig überwacht und beurteilt. Die gesetzlichen Grundlagen in der Schweiz sind das Umweltschutzgesetz und die Luftreinhalte-Verordnung (LRV).

Im WESSLING-Laboratorium in Lyss (akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025) untersuchen wir Emissionsproben und Immissionsproben auf:

  • Anionen (z.B. Chlorid, Fluorid, Cyanid)
  • Schwefelwasserstoff
  • Leichtflüchtige organische Verbindungen (VOC)
  • Mittel- und schwerflüchtige organische Verbindungen (wie PAK und PCB)
  • Dioxine/Furane
  • Schwermetalle und andere Schadstoffe in der Staubphase

Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer Probenahme mit der Lieferung von diversen Adsorptionsmedien, Waschflaschen oder mit Apparaturen zur Bestimmung der Dioxin-Konzentration im Abgas.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Emissionen/Immissionen